Dienst tun – WIR BRAUCHEN MENSCHEN!

Hallo zusammen,

wir alle teilen Erfahrung, Kraft und Hoffnung, um unsere emotionalen Probleme zu lösen. Dies geschieht in den Gruppen vor Ort, bzw. Webkonferenzen und auch überregional. Um uns und anderen diese Möglichkeiten zu geben, braucht es Engagement, welches die vielen sichtbaren und unsichtbaren Aufgaben bewältigt. Dafür benötigen wir Menschen, die sich für EA engagieren, einerseits in den Meetings vor Ort und andrerseits in den EA Gremien – in den Diensten.

Was gibt es für Dienste in den Gruppen und Gremien:

1. Öffentlichkeitsarbeit (sorgt z.B. für den Kontakt mit Kliniken oder hilft bei der Organisation von Selbsthilfetagen)

2. Finanzen (sorgt z.B. dafür, dass finanzielle Aufwände erstattet, Spendenbescheinigungen ausgestellt, Gelder für den Druck von Büchern und Flyern zurückgelegt, Lizenzgebühren bezahlt werden)

3. Literatur (aktualisiert und überarbeitet unsere EA-Literatur z.B. Flyer, Broschüren und Bücher)

4. Internet (sorgt z.B. dafür, dass die Website läuft und aktuell ist)

5. Versand (verschickt die Bücher und Flyer)

6. Intergruppensprecher (koordiniert die Dienste, und hält Kontakt zu EA International und anderen A-Gruppen, vertritt EA nach außen)

7. Kontaktstelle (beantwortet Anfragen von Menschen, die Meetings suchen)

8. Botschaft (erstellt die alle 2 Monate erscheinende Botschaft)

9. Regionalbetreuung (bemüht sich um die Vernetzung einzelner Gruppen und fördert die Veranstaltung von EA-Wochenenden)

Diese Aufgaben sind sehr umfangreich. Daher können deine Fähigkeiten und Fertigkeiten DIR und EA nutzen. Jeder kann ein Teil dazu beitragen, dass EA langfristig besteht, und Dienste auf mehreren Schultern verteilt werden. Umso mehr Menschen sich bei EA engagieren, umso mehr arbeiten in den Schritten und versuchten diese EA-Botschaft weiterzugeben und diese Grundsätze auf all unser Tun anzuwenden. Oder von einer anderen Seite betrachtet, auf zwei Füssen kann ein Stuhl nicht stehen bleiben – auf drei Beinen bleibt der Stuhl stehen.

Die Devise ist immer Schritt für Schritt, und am besten so klein wie möglich. Das wiederum bedeutet Geduld und Ruhe, Gelassenheit, Mitgefühl, Offenheit, Annahme, Aufmerksamkeit, Kritik annehmen, Zuhören, Ausreden lassen, Grenzen erkennen und überwinden, Demut und vieles weiteres mehr. Dienst ist Genesung. Wir Alle genesen durch Einigkeit, Genesung und Dienst.

Wer Lust und Laune hat, sich für EA zu engagieren, bitte meldet EUCH!

Bleibt Alle gesund und gute 24 Stunden.
Intergruppen + Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.