Archiv der Kategorie: Gruppennachrichten

EA-Gruppe Gummersbach

Am Freitag den 04.09.20 von 18-20 Uhr findet das erste Meeting in Gummersbach in den Räumlichkeiten der Selbsthilfe-Kontaktstelle in der La Roche-sur-Yon-Straße 5 statt.

3 Parkplätze sind hinter dem Haus vorhanden, allerdings aus Rücksicht für unsere älteren und bedürftigen Teilnehmer frei zu halten. Wegen Corona- Hygieneauflagen können in dem Raum 10 Personen Platz finden, das Mitbringen von Getränken ist erlaubt.

Voranmeldung bei Martina ist erwünscht, sonst müssen bei mehr als 10 Leuten, weitere Interessierte leider nach Hause geschickt werden. Die Telefonnummer von Martina ist bei der Kontaktstelle erhältlich.

Der Wunsch nach einer Gesundung in der Gemeinschaft und der Glaube an einer höheren Macht sollte vorhanden sein.  :o)  

EA-Gruppe Chemnitz

Das neugegründete Meeting in Chemnitz am 31.07. um 18:30 im Querbeet, Rosenplatz 1, stattfinden.

Das nächste Meeting am 14.08, 18:30 Uhr wird stattfinden im: FWZ (Freiwilligenzentrum) Caritas, Reitbahnstr. 23, 09111 Chemnitz, Haltestelle Annenstraße.

Ab August wird das EA-Meeting Chemnitz wird dort jeden 2. und 4. Freitag im Monat von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr stattfinden.

Außerdem wird das Meeting ab 31.07. gleichzeitig als EA-Telefonmeeting stattfinden. Telefonnummer und Einwahlcode gibt es über ea.chemnitz@gmail.com

Wie kann ich die Botschaft weitergeben?

Es haben sich Menschen bei der Kontaktstelle gemeldet und gefragt, ob das Meeting in Braunschweig und das Meeting in Rankweil (Österreich) noch oder (nach Corona-Lockerungen) wieder stattfindet. Ich konnte diesen Personen leider keine Auskunft geben. Wir haben keine E-mail und keine Telefonnummer in unserer Meetingliste oder in unserer internen Liste für das Kontakttelefon.

Ich möchte diese Personen dabei unterstützen den Weg in eine EA-Gruppe zu finden. Kann mir jemand helfen?

Gute 24 Stunden
Andrea (Kontaktstelle)

Meditative Themen-Wanderungen im Raum Köln

Wanderungen in der Natur in einem meditativen Rahmen. Dies gibt es bald im monatlichen Rhythmus im Raum Köln.

Jeden 1. Samstag im Monat treffen wir uns um 11.00 Uhr zu einer Wanderung.
Die Wanderungen stehen unter dem Tages-Thema aus dem Heute-Buch der EA.

Nach einer kurzen Einführung lesen wir die Betrachtung für Heute und beginnen anschließend schweigend mit unserer Wanderung von etwa 8-10 km. Dabei setzen wir uns innerlich – jede(r) für sich – mit dem Thema auseinander. Während einer Rast können wir unter freiem Himmel unsere Gedanken teilen. Anschließend wandern wir zum Ziel, wobei auch wieder gesprochen werden kann. Wir werden etwa nach 2,5 – 3 Stunden am Ziel ankommen.

Die Wanderungen finden meist im Grüngürtel von Köln statt.
Wir beachten die Corona-Schutzverordnung in der jeweils gültigen Fassung.

Informationen zu diesen Veranstaltungen gibt es telefonisch unter: 0176-75382710,
per E-Mail unter: ea-wandern-k(ät)mail.de und natürlich im Einladungsflyer

Wir freuen uns auf Euch.
Liebe Grüße und gute 24 Stunden, bleibt gesund.

Heinrich (K) und Willi (MG)

Hinweis für die Planung zukünftiger EA-Treffen

Liebe EA-Freundinnen und liebe EA-Freunde, aus aktuellem Anlass bitten wir um die Beachtung der allgemein gültigen Hinweise und Regelungen in Bezug auf das Coronavirus SARS-CoV-2 je nach Bundesland. An diesen muss sich auch die Planung von überregionalen EA-Treffen orientieren.

Meetingsdeko Schnecke

Wir verweisen auch auf unsere EA-Struktur, vergleiche Punkt 4.5. Danach sind überregionale Treffen immer von mindestens zwei Personen zu organisieren (kurz: Beachtung des 4-Augen-Prinzips). Dies dient unter anderem dazu, sich gegenseitig bei der Planung korrigieren zu können, um Fehlentscheidungen zu verhindern. Denn werden EA-Treffen nur von einer Person alleine organisiert, besteht die erhöhte Gefahr, dass Planungsentscheidungen getroffen werden, die dem EA-Geist widersprechen – wie leider auch der aktuelle Fall (Einladung zu einem Pfingsttreffen) wieder zeigt.

EA Deutschland unterstützt die Planung und Organisation von überregionalen EA-Treffen nur, wenn sie unserer Struktur entsprechen. Dabei ist natürlich auch die Achte Tradition zu beachten sowie die Transparenz hinsichtlich eingenommener Spenden zu gewährleisten. Ist dies gegeben, so finden sich Einladungen zu den Treffen dann auch hier im Web-Auftritt (Registerseite „Aktuelles“). Von anderen Veranstaltungen – schon von der zu Grunde liegenden Vorgehensweise bei Planung und Einladung – distanzieren wir uns; selbst wenn dabei das EA-Logo verwendet wird.

Bitte sucht Euch also bei der Planung zukünftiger überregionaler EA-Treffen mindestens eine weitere Person. Wir als Intergruppe können nur Hinweise bei der Planung und Organisation von EA-Treffen geben und in wenigen Punkten unterstützen. Die organisatorischen und inhaltlichen Entscheidungen treffen die einzelnen Organisationsteams der EA-Treffen.

Unser gemeinsames Wohlergehen sollte an erster Stelle stehen, die Genesung des Einzelnen beruht auf der Einigkeit in EA.

Viele Gute 24 Stunden euch allen,
Eure Intergruppe

EA-Meeting in Leipzig

Mal als Info für die anderen Gruppen. In Sachsen dürfen sich Gruppen wieder treffen. Sie müssen ein Hygienekonzept vorlegen. Ein Punkt besteht darin, dass Teilnehmerlisten mit Name und Anschrift erstellt werden müssen.

Wir machen das nicht und bleiben den Traditionen treu. Wir bleiben anonym, treffen uns jetzt im Sommer an schönen anonymen Orten.

Als Gruppe haben wir kein “Gruppenfach” vor Ort, wo man evt. diese Liste “anonym” aufbewahren könnte. Jemand müsste sich finden, die Liste zu führen und mit nach Hause zu nehmen. Das will keiner bei uns.

Gruß Roland – Leipzig

Telefonkonferenzmeeting statt Meeting vor Ort

Heute Abend fand das erste Telefonkonferenz-Meeting als Ersatz für unser Meeting vor Ort statt. Es war ein überraschend guter „Teilersatz“. Unsere Räume in Koblenz sind derzeit für Selbsthilfegruppen geschlossen. Es ist ungewohnt; insbesondere, weil wir uns nicht sehen. Aber das Einlassen darauf hat sich gelohnt! Eine gute Nachricht in dieser Zeit.

Ich war positiv überrascht, wie gut es funktioniert hat. Wir waren neun Personen in der Konferenz. Natürlich sind einige Aspekte anders, auf die wir uns einstellen mussten. Wir entdeckten aber auch bereichernde neue Aspekte. Aus meiner Freude heraus über das Gelingen und wie es bei allen Teilnehmenden angekommen ist, möchte ich gern andere ermutigen, den elektronischen Weg für die eigene Gruppe zu probieren.

Gute24Stunden, Kay

PS: Zur Einrichtung der Telefon-Konferenz nutzten wir den einschlägigen Leitfaden.

Neues Skype-Meeting am Mittwoch

Es gibt ein neues Skype-Meeting:
EA-Mittwoch 19 Uhr – Mailadresse: ea-skype-mittwoch(ät)web.de

Wenn Ihr dazu kommen wollt, schreibt bitte an obige Mailadresse im Vorfeld des Meetings eine kurze Mail und nennt Euren Skype-Namen, dann kommt die Einladung von Matthias per Skype.

Danke Thomas und Matthias für Euer Engagement!
Gute und gesunde 24 Stunden

PS: Verlegt Eure Meetings bitte auch in einen elektronischen Raum – siehe unter Aktuelles.
Wir von der Intergruppe unterstützen Euch gern, soweit wir können bzw. schon Erfahrungen gesammelt haben, sowohl beim Aufsetzen von Telefonkonferenzen als auch Konferenzen über Skype. Jeder suche das Gute – auch in der aktuellen Zeit ! Wir schaffen das.