Regionalgebiete

EA-Gruppen können in einem Regionalgebiet (RG) zusammen wirken, um gemeinsam über die eigene Gruppe hinaus das EA-Programm zu leben und weiterzugeben.

Liste der RG

RG Berlin (Berlin, Potsdam)
Mailadresse: rg-berlin(ät)ea-selbsthilfe.net
Website

RG Hamburg (Hamburg, Lübeck, Lüneburg)
Mailadresse: rg-hamburg(ät)ea-selbsthilfe.net
Website

RG Hessen
(Aschaffenburg, Darmstadt, Darmstadt, Frankfurt, Friedberg, Hanau, Mainz, Marburg, Wiesbaden, Witzenhausen)
Mailadresse: rg-hessen(ät)ea-selbsthilfe.net
Website

RG Karlsruhe-Nordschwarzwald
(Karlsruhe, Pforzheim, Baden-Baden und Bad Herrenalb)
Mailadresse: rg-karlsruhe-nordschwarzwald(ät)ea-selbsthilfe.net (Postfach vakant)

RG Nordost Baden-Württemberg
(Ellwangen, Schwäbisch Gmünd, Schwäbisch Hall und Neckarsulm)
Mailadresse: rg-nordost_baden-wuerttemberg(ät)ea-selbsthilfe.net

RG NRW Südwest
(Aachen, Bergisch-Gladbach, Gummersbach, Köln-Ehrenfeld, Mönchengladbach-Rheydt,
Düren, Köln-Ehrenfeld, Köln-Nippes, Meerbusch)
Mailadresse: rg-nrw-sw(ät)ea-selbsthilfe.net
Website

Entstehung eines Regionalgebietes (RG)

Benachbarte lokale EA-Gruppen (i.d.R. unter 100 km entfernt) können sich zu Regionalgebieten (RGs) zusammenschließen. Regionalgebiete erwachen zum Leben durch die Menschen, die sich für die gemeinsame Idee engagieren. Die Zusammenarbeit ist freiwillig und räumlich an keine Bundesländer oder Landkreis­gren­zen gebunden. Allein der Wille der Gruppen ihre Kräfte zu bündeln und sich zu vernetzen ist entscheidend. Z.B. könnte ein (Besinnungs-) Tag für das RG, auf dem Meetings stattfinden, wertvolle Impulse auch für die persönliche Genesung liefern.

Finanziell gefördert werden Regionalgebiete entsprechend der EA-Struktur; insbesondere auch im Gründungsprozess. Weitere Informationen finden sich in der: Checkliste zur RG-Gründung

Die Checkliste ist aus den Erfahrungen im RG Hamburg entstanden und wurde auf der RSV I 2020 als hilfreich bestätigt. Herzlichen Dank, für jeden Beitrag!

Regionalgebietssprecher*innen

Jedes RG sollte Sprecher:innen für das Regionalgebiet wählen. Sie koordinieren die Arbeit im Regionalgebiet und vertreten das RG innerhalb der EA-Gemeinschaft.

Diese Sprecher:innen werden in allem durch den Dienst Regionalbetreuung in der Intergruppe (IG) unterstützt. Die Mailadresse des Dienstes Regionalbetreuung findet sich in den Kontaktdaten der IG. Dieser Dienst in der IG ist der zen­tra­le Ansprechpartner für die Sprecherinnen und Sprecher der Regionalgebiete. Für alle Sprecher:innen von Regionalgebieten initiiert die Regio­nalbe­treu­ung ein jährliches Treffen, die RSV. Hier können Sprecher:innen von RGs in stärkender Gemeinschaft Erfahrung, Kraft und Hoffnung teilen und erleben.