Wie EA wirkt

Auf den folgenden Unterseiten finden sich Informationen über EA, insbesondere für alle, die EA bisher nicht kennen oder sich aus beruflichen Gründen, z.B. als Therapeut, Arzt, Seelsorger etc. dafür interessieren.

Inhaltlicher Kern des EA-Programms sind die folgenden Elemente:

Diese Elemente findest Du großteils – zum Lesen und auch zum freien Download – in der Rubrik „Literatur“, vgl. jeweils dort.

Aus wissenschaftlicher Sicht kann das EA-Programm im Kontext des Themas „Resilienz“ gesehen werden. Dazu gab Herr Prof. Martin Hambrecht, Agaplesion Elisabethenstift gGmbH anlässlich des EA-Jahrestreffens 2017 einen Einblick und stellte uns freundlicherweise seine Präsentationsunterlagen zum freien Download (siehe im Service-Bereich) zur Verfügung.