Telefonkonferenzmeeting statt Meeting vor Ort

Heute Abend fand das erste Telefonkonferenz-Meeting als Ersatz für unser Meeting vor Ort statt. Es war ein überraschend guter „Teilersatz“. Unsere Räume in Koblenz sind derzeit für Selbsthilfegruppen geschlossen. Es ist ungewohnt; insbesondere, weil wir uns nicht sehen. Aber das Einlassen darauf hat sich gelohnt! Eine gute Nachricht in dieser Zeit.

Ich war positiv überrascht, wie gut es funktioniert hat. Wir waren neun Personen in der Konferenz. Natürlich sind einige Aspekte anders, auf die wir uns einstellen mussten. Wir entdeckten aber auch bereichernde neue Aspekte. Aus meiner Freude heraus über das Gelingen und wie es bei allen Teilnehmenden angekommen ist, möchte ich gern andere ermutigen, den elektronischen Weg für die eigene Gruppe zu probieren.

Gute24Stunden, Kay

PS: Zur Einrichtung der Telefon-Konferenz nutzten wir den einschlägigen Leitfaden.

Neues Skype-Meeting am Mittwoch

Es gibt ein neues Skype-Meeting:
EA-Mittwoch 19 Uhr – Mailadresse: ea-skype-mittwoch(ät)web.de

Wenn Ihr dazu kommen wollt, schreibt bitte an obige Mailadresse im Vorfeld des Meetings eine kurze Mail und nennt Euren Skype-Namen, dann kommt die Einladung von Matthias per Skype.

Danke Thomas und Matthias für Euer Engagement!
Gute und gesunde 24 Stunden

PS: Verlegt Eure Meetings bitte auch in einen elektronischen Raum – siehe unter Aktuelles.
Wir von der Intergruppe unterstützen Euch gern, soweit wir können bzw. schon Erfahrungen gesammelt haben, sowohl beim Aufsetzen von Telefonkonferenzen als auch Konferenzen über Skype. Jeder suche das Gute – auch in der aktuellen Zeit ! Wir schaffen das.

Corona-Virus – Pausierende Meetings

Aufgrund der weiterreichenden Maßnahmen angesichts der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus in Bezug auf öffentliche und nicht öffentliche Veranstaltungen und Versammlungen gehen wir davon aus, dass gegenwärtig keine Meetings mehr stattfinden.

Wir wissen dies sicher im Moment von

  • Sämtlichen Hamburger Meetings
  • Münster – auf jeden Fall bis 13. April
  • Andernach – bis auf Weiteres
  • Sande – bis auf Weiteres
  • Karlrsuhe (Montag) – voraussichtlich bis 17.4.
  • Lörrach (Freitag) – bis auf Weiteres
  • Hannover – bis auf Weiteres
  • Koblenz – bis auf Weiteres umgestellt auf Telefonkonferenzmeeting — Zugangsdaten erhältlich unter EA-Koblenz(ät)gmx.de

Wendet euch im Zweifel an eure lokalen Gruppensprecher oder Regionalgebietssprecher/-innen. Bitte helft mit, dass die Ausbreitung des Virus verlangsamt wird und verzichtet so weit wie möglich auf Meetings im nichtdigitalen Raum zum Schutz Älterer, Menschen mit Vorerkrankungen und anderer, die das Virus schwer treffen würde.

Unter „Aktuelles“ haben wir einen Leitfaden veröffentlicht, wie ihr elektronisch unterstützte Meetings als Alternative nutzen könnt. Bitte informiert eure Gruppensprecher und alle EA-Freunde und Freundinnen, mit denen ihr Kontakt habt, über diese Möglichkeit.
Danke für euer Verständnis und eure Mithilfe!

Viele Grüße, gute Gesundheit und Gute 24 Stunden euch allen!
Eure Intergruppe

PS: Weitere Informationen in Zeiten von corona findet ihr auch unter:

www.bundesregierung.de (Aktuelle Info´s der Bundesregierung)
www.infektionsschutz.de (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung)
www.zusammengegencorona.de (Bundesministerium für Gesundheit)

www.ea-hamburg.net (Handlungsempfehlung aus dem Regionalgebiet Hamburg)

Literaturbestellungen möglich — Versand läuft wieder!

Als Intergruppen Sprecher helfen wir bei der Zusammenarbeit in EA.

Es haben sich drei Personen für den Versand gefunden.
Euch ein herzliches Willkommen – schön, dass Ihr dabei seid!

 Dies bedeutet: Bestellung von Literatur ist wieder möglich!

Literaturbestellschein

Natürlich dürfen sich unsere neuen Engagierten erst einarbeiten. Also habt bitte etwas Geduld, wenn die ein oder andere Bestellung manchmal etwas Zeit braucht. Ihr könnt allerdings unsere „Neuen“ insoweit unterstützen, dass Ihr den Bestellschein – mit all den erforderlichen Daten – sorgfältig und leserlich ausfüllt und den zugehörigen Betrag (inkl. Versandkosten) sogleich an das EA-Konto überweist. Wenn es keine Rückfragen braucht, geht es schneller als wenn noch notwendige Informationen eingeholt werden müssen.

Bitte sendet den ausgefüllten Bestellschein an:

Literaturversand@ea-selbsthilfe.net

Apropos: Die Arbeit in der Gemeinschaft und in den Diensten kann Spaß machen und heilsam sein. Und vor allem kann EA nur funktionieren, wenn sich Menschen für die nötigen Aufgaben engagieren. Habt ihr Lust, euch bei EA einzubringen und eure Gemeinschaft zu unterstützen? Dann meldet euch bei uns:
intergruppensprecher@ea-selbsthilfe.net

Wir suchen weiterhin nach mehreren Nachfolgern/innen für die Dienste „Regional-Betreuung“, „Internet“ und „Öffentlichkeitsarbeit“: Auch diese Dienste sind teilweise bereits seit längerer Zeit unbesetzt. Bitte tragt diese Informationen in eure Gruppen.

Wir besprechen gerne mit euch, worin die jeweiligen Aufgaben der einzelnen Bereiche bestehen und welcher Dienst für euch vielleicht gut passen könnte. Meldet Euch!

Herzliche Grüße an alle und
nochmals: Herzlich Willkommen an Karin, Siggi und Heinrich,
Eure EA-Intergruppe

Rhein-Main / Osthessen – neues Regionalgebiet in Gründung

Die schon länger bestehenden Bestrebungen, im Bereich Rhein-Main und Osthessen ein oder auch mehrere Regionalgebiete zu gründen, haben anlässlich der 1. Regionalsprecher-versammlung einen deutlichen Impuls erhalten. Gleich mehrere Engagierte waren in Fulda und konnten sich dort austauschen. Sie sind jetzt dabei, die regionalen EA-Gruppen auf das Thema anzusprechen. Ergebnis bisher: Fast alle erreichten Gruppen sehen die Initiative äußerst positiv und wollen im Falle einer Gründung definitiv dem/den Regionalgebiet(en) angehören!

Aufgrund dieser positiven Resonanz soll nun ein weiteres Arbeitstreffen bzw. auch direkt die Gründung stattfinden – und zwar am Samstag, dem 22. Februar 2020 nachmittags im Rahmen des Besinnungswochenendes in Fulda. Von daher: Alle am Thema Interessierten sind ganz herzlich eingeladen, an diesem Nachmittag in Fulda mit dabei zu sein und ihre Gruppe zu vertreten. Und sollte das für irgendjemanden aus finanziellen Gründen schwierig sein, kann es gegebenenfalls auch eine finanzielle Unterstützung der Teilnahme durch EA geben. Bei diesbezüglichen Fragen wendet euch bitte an „regionalbetreuung@ea-selbsthilfe.net“, für alle sonstigen Fragen direkt an die Engagierten im Regionalgebiet via „mail@ea-ffm.de“ oder Tel. 06031 168 4169.

Viele Grüße von Eva, Peter und Ulrich
Initiative „Regionalgebiet Rhein-Main / Osthessen“

PS: Als Info hier mal die Checkliste für Regionalgebiete

Zur ersten RSV in Fulda

Ich war jetzt am Wochenende in Fulda vom 17.-19. Jan. 2020 zum Arbeits- und Besinnungstreffen der Regionalsprecher/-innen.
Für mich war das ein intensives Wochenende mit Arbeit , etwas zu bewegen, spirituell zu wachsen. Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen auf Treffen zu verzichten.
Sie ersetzen für mich das Meeting, das zu Hause fehlt.

Ich hoffe, dass sie lange nachwirken werden, dann habe ich alles richtig gemacht. Der Austausch in Fulda, mit vielen Freunden, war für mich bewegend, ehrlich, kameradschaftlich und intensiv. Ich möchte dies nicht mehr vermissen. Freue mich auf den nächsten Austausch in der Regionalgruppe Nordost Baden Württemberg.

Danke an alle
EA Marianne
Neckarsulm

Bald 50 Jahre EA in Deutschland, wir erstellen eine Historie

Liebe EA-Freundinnen und -Freunde,

nächstes Jahr wird EA in Deutschland 50 Jahre, das wollen wir groß feiern.

Für die Festschrift wird eine Historie erstellt, die alle wichtigen Ereignisse der Entwicklung, einschneidende Veränderungen und maßgebliche Punkte bis heute enthalten soll. Hier findest du eine Übersicht, was wir schon gesammelt haben. Wenn du gerne Hinweise geben möchtest oder weitere Ereignisse wichtig findest, sende es bitte an 50-jahre(ät)ea-selbsthilfe. Wir freuen uns auf deinen Beitrag.

gute 24 Stunden, das Vorbereitungsteam

Anmeldefrist bzgl. EA-Deutschlandtreffen 2020 in Hamburg

Liebe EA-Freunde, bitte beachtet:
eine verbindlichen Anmeldung zur Übernachtung beim Deutschlandtreffen muss

bis spätestens 10. Mai 2020 erfolgen.

Weitere Info´s finden sich im Einladungsflyer: https://www.ea-selbsthilfe.net/wp/wp-content/uploads/Flyer_EA-Deutschl_Hamburg_2020.pdf

Bitte informiert alle Interessierte über den Termin, der für die finanzielle Planungssicherheit und zur Vermeidung von unnötigen Stornokosten (wie sie in der Vergangenheit angefallen sind) erforderlich ist.

Viele Grüße und gute 24 Stunden euch allen
Hamoud & Angela (EA Hamburg), Kay (Finanzdienst)