Regionalbetreuung

Dienst gegenwärtig nicht besetzt
Kontakt: regionalbetreuung(ät)ea-selbsthilfe.net

.


Regionalgebiete (RG)

Benachbarte Gruppen (i.d.R. unter 100 km entfernt) können sich zu Regionalgebieten (RG) zusammenschließen.

Der Zusammenschluss ist freiwillig und räumlich an keine Bundesländer oder Landkreisgrenzen gebunden. Allein der Wille der Gruppen ihre Kräfte zu bündeln und sich zu vernetzen ist entscheidend. Denn: gemeinsam ist besser als einsam…

Das RG Hamburg praktiziert schon seit langem die gemeinsame Zusammenarbeit und hat eine Checkliste erstellt. Diese wurde auf der RSV I 2020 als hilfreich bestätigt. Herzlichen Dank, für jeden Beitrag!

Die Sprecher/-innen der Regionalgebiete werden durch den Dienst „Regionalbetreuung“ unterstützt. Dieser initiiert auch das jährliche Treffen aller Sprecher/-innen von Regionalgebieten, bei dem sich Teilnehmende austauschen und spirituell stärken können. Finanziell gefördert werden Regionalgebiete entsprechend der Struktur und insbesondere auch im Gründungsprozess von EA Deutschland. Weitere Informationen erhaltet Ihr in der:

Checkliste zur RG-Gründung

.


Bestehende Regionalgebiete, inkl. beteiligte Gruppen

  • RG Hamburg (Hamburg, Lübeck, Lüneburg – siehe zugehöriger Webauftritt)
    Mailadresse: RG-Hamburg(ät)ea-selbsthilfe.net
  • RG Hessen (Frankfurt, Wiesbaden, Friedberg, Aschaffenburg)
    Mailadresse: RG-Hessen(ät)ea-selbsthilfe.net
  • RG Karlsruhe-Nordschwarzwald (Karlsruhe, Pforzheim, Baden-Baden und Bad Herrenalb)
    Mailadresse: RG-Karlsruhe-Nordschwarzwald(ät)ea-selbsthilfe.net
  • RG Nordost Baden-Württemberg (Ellwangen, Schwäbisch Gmünd, Schwäbisch Hall und Neckarsulm)
    Mailadresse: RG-Nordost_Baden-Wuerttemberg(ät)ea-selbsthilfe.net

.


Dienst Regionalbetreuung

Möchtest Du Gruppen dabei unterstützen sich zu Regionalgebieten zusammenzuschließen?

Unterstützt Du gern? Es ist wichtig, dass die jeweils benötigten Informationen auch in den Regionalgebieten oder bei den Selbsthilfeaktiven im RG ankommen. Z.B. brauchen die Orga-Teams für EA-Wochenenden Tipps, worauf geachtet werden sollte und wie was gemacht werden kann. Die Regionalbetreuung gibt Infos weiter an die Regionalgebiete und unterstützt wenn Hilfe angefragt wird durch Rat und Tat.

Versammlungen aller Regionalsprecher*innen werden jährlich federführend durch die Regionalbetreuung organisiert. Dieser Dienst ist ein wichtiger Teil, dass unsere Gemeinschaft weiter wächst und sich auch lokal noch mehr strukturiert?

Dann melde Dich unter intergruppensprecher(ät)ea-selbsthilfe.net

.


Versammlung aller Sprecher/-innen von Regionalgebieten (RSV)

Der Austausch untereinander ist bereichernd. Das gilt für jede einzelne Person und auch für die Gemeinschaft als Ganzes. Deshalb wird ein regionaler Austausch zukünftig von EA stärker unterstützt werden; So, wie er in den bestehenden fünf Regionalgebiet schon gelebt wird.

Der Dienst Regionalbetreuung lädt jährlich zur Regionalsprecherversammlung (RSV) ein. Dort finden sich alle Regionalgebietssprecherinnen und Regionalgebietssprecher ein, tauschen sich aus und bekommen neue Impulse. Die erste RSV fand im Februar 2020 statt und fand allseitig erfreulichen Anklang.

Es gibt auf den RSV´en zwei wesentliche Schwerpunkte: 1. wollen wir uns gegenseitig spirituell stärken und 2. Uns alle auf den neuesten Stand bringen und Fragen der Gruppen und RG´s anschauen und beantworten. Wie? Wann? Wozu? Bringt Euch mit ein und stärkt EA für alle, die sich Genesung wünschen.

Bitte besprecht in Eurer Gruppe z.B. im Arbeitsmeeting, ob Ihr Euch als Gruppe einem Regionalgebiet anschließen oder selbst mit benachbarten Gruppen ein Regionalgebiet gründen wollt. Das wird Euch, Eure Gruppe und letztlich EA stärken.

Weitere Infos bekommt Ihr unter: regionalbetreuung(ät)EA-Selbsthilfe.net und in der

Checkliste