Schlagwort-Archive: Selbsthilfe

EA-Meeting Köln Mittwoch schwächelt

Liebe EA-Freunde,

unser Mittwochs-Meeting in Köln schwächelt. Seit mindestens einem halben Jahr kommen nur ein oder zwei Personen. Doch der Schlüsseldienst wird zuverlässig und pünktlich ausgeführt. Und man sieht auch von außen, daß jemand da ist.

Wir wissen nicht, warum keiner mehr kommt. Habt Ihr Ideen, woran es liegt und wie wir alle das ändern können?

G24h Markus (Köln)

Neues Meeting in Mönchengladbach

in Mönchengladbach-Rheydt startet ab Januar eine neue EA-Gruppe. Ab dem 25.01.2018 finden die wöchentlichen Meetings donnerstags von 19:00 – 20:30 Uhr im Paritätischen Zentrum in der Friedhofstraße 39 statt.

Weitere Informationen bei willikunterbunt(ät)gmail.com.

Einen guten Start und viele gute Meetings wünscht Euch

Andrea von der Kontaktstelle

 

English speaking meeting in Berlin

We are trying to set up an English speaking meeting in Berlin, We would be happy to find more friends who are interested to come together and share experiences and desire to improve their emotional well-being. Please contact us if you would like to get involved or want to be informed about the ongoing process: kontaktstelle(ät)ea-selbsthilfe.net.

Einladung zu Workshops Beiträge für die Botschaft

Liebe EA-Freunde,

zunächst wünsche ich allen ein gutes neues Jahr mit vielen guten 24 Stunden!

Im ersten Halbjahr 2018 wird es drei Möglichkeiten geben, Beiträge für die Botschaft in einem Workschop zu erstellen. In der DJH Karlsruhe treffen wir uns am

3.2.2018 10-17 Uhr und/oder

7.4.2018 10-17 Uhr und/oder

28.7.2018 10-17 Uhr,

um zu den nächsten Themen Beiträge zu schreiben und/oder im Kreativteil am Nachmittag etwas zu gestalten. Wir freuen uns auf jeden, der kommt und sich mit uns an diesem schriftlichen Meeting beteiligt. Eine Anmeldung ist wegen der Mahlzeiten bis 7 Tage vorher erforderlich. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, man muss weder gut schreiben noch malen können…

liebe Grüße

Karin

Meetingsänderungen an Weihnachten und Sylvester

Die Gruppe in Marburg hat beschlossen, dass die beiden nächsten Meetings am 24. und 31. Dezember jeweils schon um 14 Uhr statt um 18 Uhr beginnen. Ort und Dauer bleiben bestehen.
Ab dem 7. Januar finden die Meetings wieder regulär um 18 Uhr statt.

In Karlsruhe-Durlach fällt das Montags-Meeting am 25. Dezember aus.

Ich wünsche Euch schöne Weihnachten und ein gutes 2018.

Andrea (Kontaktstelle)

Beitrag für die Botschaft

Liebe EA-Freunde,

für die Botschaften werden immer wieder Beiträge gesucht. Wer sich nicht so sicher ist, was man da schreibt oder nicht so der Schreib-Typ ist, hat nun eine andere Möglichkeit:

                      sieben fragen-das interview

Klicke auf den LInk, kopiere den Fragebogen und schicke ihn ausgefüllt an Botschaft(at)ea-selbsthilfe.net

Ich bin gespannt auf die Einsendungen!

gute 24 Stunden, Karin

Sponsorin gesucht

Die Suche nach Sponsoren von Christine und Rosi war erfolgreich. Falls jemand von Euch einen Sponsor oder eine Sponsorin sucht, meldet euch gerne bei der Kontaktstelle:

kontaktstelle(at)ea-selbsthilfe.net

Liebe Grüße und gute 24 Stunden

Andrea

Resilienz – Mehr als ein Modewort?

Resilienz – Mehr als ein Modewort?

Den Vortrag von Prof. Martin Hambrecht anlässlich des EA-Jahrestreffens 2017 in Darmstadt findet Ihr auch im Download-Bereich.

Er gab einen Einblick in das Thema Resilienz oder m.a.W. der psychischen Widerstandsfähigkeit.

Dies meint die Fähigkeit eines Menschen, Krisen zu bewältigen und sie durch Rückgriff auf persönliche und sozial vermittelte Ressourcen (z.B. im Rahmen von EA-Gruppen) als Anlass für eigene, persönliche Entwicklungen zu nutzen.

G24h, Kay (KO)

Die Botschaft weitergeben

Zum Deutschlandtreffen gab es die Botschaft Nr.113 , der Auftakt für dieses schriftliche Meeting, das nun vierteljährlich erscheint.

Leseprobe gefällig?

 

Unter Literatur findest du die Seite EA-Botschaft, dort ist eine Themenvorschau für die nächsten Ausgaben.

 

 

 

Du kannst gerne zu Hause etwas für die Botschaft schreiben, oder an den angebotenen kostenlosen  Workshops teilnehmen (eine Teilnehmerin bietet Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe).

Du möchtest die Botschaft bestellen? hier
Lese darin, was deiner Genesung dient und gebe sie weiter oder lege sie aus.

Rückmeldungen, Bestellungen, Beiträge bitte an Botschaft(at)ea-selbsthilfe.net

Gute 24 Stunden, Karin (KA)

Gemeinschaftliches Wohnprojekt mit EA-Freunden

Liebe EA-Freunde,

ich beschäftige mich schon seit geraumer Zeit mit dem Thema „Gemeinschaftliches Wohnen“. Meine Erfahrung zur Gemeinschaftsbildung mit Menschen „draußen“ bisher:
es fehlt den Menschen das Gefühl von Verbundenheit, den andern wertzuschätzen und so sein zu lassen, wie er ist.

Es gibt Versuche/Anleitungen/Seminare, die Menschen näher an sich heranzulassen (wie z.B. von Scott Peck das Buch/Workshop„Gemeinschaftsbildung. Der Weg zur authentischen Gemeinschaft“).

Ich bin auf jeden Fall etwas ernüchtert. Und dann fällt mir unsere Meetingsatmosphäre ein, und es wird mir – wieder – warm ums Herz.

Warum nicht mit Menschen aus unserer Gemeinschaft ein solches Projekt wagen?!?!

Ich selbst bin 65, kenne EA seit den 80iger Jahren, ortsungebunden, und ich freue mich auf Euch! Viele gute 24h!

Werner, München

 

Rückmeldungen dazu gerne an die Kontaktstelle, sie werden an Werner weitergeleitet