Öffentlichkeitsarbeit

 

Aktuelles

 

In einem Workshop (Zeitpunkt noch in Planung) wollen wir mit euch
gemeinsam nach Möglichkeiten suchen, mehr Menschen über
EA zu informieren.

Wir suchen nach den Wegen vor Ort, als auch
nach den Wegen über den eigenen Meetingsort hinaus.

 


Die Öffentlichkeitsarbeit wird auf der Grundlage der 11. Tradition tätig:
„Unsere Beziehungen zur Öffentlichkeit stützen sich mehr auf Anziehung als auf Werbung…“.

Ihre Aufgabe ist es, daran mitzuarbeiten, „die EA-Botschaft jenen Menschen zu bringen, die noch an emotionalen Problemen leiden.“ (5. Tradition).

Sie wirkt auch darauf hin, dass die Anziehungskraft von EA in der Öffentlichkeit nicht gestört wird (z.B. Korrektur von fehlerhaften Internet-Einträgen). Die Diensttuenden unterstützen Gruppen und Regionalgebiete bei deren Öffentlichkeitsarbeit; u.a. indem sie ihnen auf Anfrage entsprechendes Informationsmaterial zukommen lassen.

Aufruf an alle!

Wenn Ihr Beiträge über EA allgemein oder speziell zu einzelnen Veranstaltungen aus Zeitungen, Rundfunk oder Fernsehen seht, informiert uns bitte, sodass wir mit den Urhebern Kontakt aufnehmen können. Oder vielleicht verfügt Ihr schon über solche Beiträge, dann schickt sie uns. Wir möchten dafür ein kleines Archiv aufbauen.

 


Dienstbeschreibung

  • Interessierst Du Dich noch mehr für
    die verschiedenen Aufgabenbereiche?
  • Vielleicht kannst Du Dir ja vorstellen, Dich einzubringen und uns Diensttuende zu unterstützen?

Dann schau Dir unsere Dienstbeschreibung durch!

Wenn Du einen Bereich findest, bei dem Du uns Dienstinhabern gern unterstützen würdest, melde Dich!

oeffentlichkeit(at)ea-selbsthilfe.net