Archiv der Kategorie: Allgemein

Wohnprojekt für EA-Freunde

 Schon lange versuchen EA-Freunde und Freundinnen ein gemeinsames Wohnprojekt auf die Beine zu stellen. Es gab schon ein erstes Treffen und es gibt einen Newsletter. Stefanie und Mechthild bitten uns ihren Flyer für das Wohnprojekt weiter zu geben. Kontakt könnt ihr auch unter ea-wohnprojekt(ät)gmx.de aufnehmen.

Viel Glück und gutes Gelingen wünscht euch Andrea
(Kontaktstelle)

neue EA-Gruppe in Amberg

Die neue EA-Gruppe trifft sich ab Januar Sonntags vierzehntägig in Amberg im ev. Gemeindehaus. Hans-Martin und Petra freuen sich auf Euch. Genaueres erfahrt ihr bei ea-nordoberpfalz@web.de.
Ich wünsche Euch einen guten Start und viele gute Meetings.
Andrea (Kontaktstelle)

Botschaft Nr. 115 nun erhältlich

Liebe EA-Freunde,

durch die Workshops ist es gelungen, die Botschaft Nr.115 mit dem Thema Kapitulation fristgerecht fertigzustellen. Sie ist ab sofort erhältlich (Bestellschein hier).

Für die nächsten Ausgaben werden gerne Beiträge angenommen, jeder Beitrag führt zu einem kostenlosen Belegexemplar der jeweiligen Ausgabe! Die Themen und diverse Leseproben sind unter Literatur/Botschaft zu finden.

2018 sind wieder Workshops zur Erstellung von Beiträgen für die Botschaft geplant, die Einladungen dazu folgen und werden dann unter Aktuelles aufgelistet.

Liebe Grüße und gute 24 Stunden

Karin

SOS – Hilfe gesucht!

mag mich denn keiner in der Kontaktstelle unterstützen? Ich fange langsam an unterzugehen. Noch sind es bunte Bälle, also noch nicht wirklich bedrohlich, aber ich merke, wie ich langsam aber sicher für Dinge keine Zeit mehr habe, die mir wichtig sind. Wie ich anfange in Zeitnot zu kommen und alles bloß noch erledigt haben will und keine Ruhe mehr finde, weil ständig die nächste unerledigte Aufgabe wartet.

Wichtig ist mir, dass du mich entlasten kannst und ich nicht noch mehr Arbeit durch dich habe. Also ein bisschen strukturiert darfst du sein. Und Mails und Internet dürfen für dich nicht fremd sein. Damit musst du umgehen können. Ich kann dich da nicht einarbeiten, alles andere kann ich dir schon zeigen. Aber die Basics, die musst du mitbringen. Am liebsten wäre mir, wir könnten das so aufteilen, dass jeder von uns einen eigenen Bereich hat, also ich kümmere mich z,B, um die Mails und du um die Organisation des Kontakttelefons oder umgekehrt. Das können wir besprechen und frei aufteilen.

Ich würde mich über Unterstützung freuen, denn eigentlich macht es Spaß, ich habe Kontakt mit netten Menschen und kann etwas Sinnvolles tun und anderen weiterhelfen. Aber für einen alleine ist es auf Dauer einfach sehr viel.

Liebe Grüße und gute 24 Stunden

Andrea (Kontaktstelle(ät)ea-selbsthilfe.net)

Überarbeitung der Satzung des EA-Selbsthilfe e.V.

Frist zum Einreichen von Änderungsanregungen:

Bis zum 1. Februar 2018

Für die EA-Gemeinschaft wurde 2014 als Träger EA-Selbsthilfe e.V. gegründet. Er ist juristisches Hilfsmittel und wird gebraucht bei der Umsetzung der Vorhaben für die EA-Gemeinschaft (z.B. Abschluss von Verträgen, Verwaltung von Spenden und Literaturlizenzen und Vermeidung persönlicher Haftung für die Engagierten).
Für
das innergemeinschaftliche Handeln im Rahmen der EA-Struktur stellt der Verein sozusagen den rechtlichen Rahmen zur Verfügung.

Wer hier seine Anregungen mitteilen möchte, schreibt bitte an Kay (KO); erreichbar über:

 finanzen(ät)ea-selbsthilfe.net

G24h, Kay (KO)

Broschüre „Schritt für Schritt“ neu gedruckt

Die Broschüre Nr. 520 „Schritt für Schritt – Anleitung zur Arbeit mit den Zwölf Schritten der Emotions Anonymous“ ist neu gedruckt in 3. Auflage vorhanden und kann für den Preis von 3,00 Euro bereits per Email bestellt werden.

Es wird in Kürze einen neuen Bestellschein zum Download geben.

Das Literaturteam hatte beschlossen, die Broschüren Nr. 400 „Ich habe die Wahl – Das 12-Schritteprogramm der Kinder-EA“ auslaufen zu lassen und die Restbestände kostenlos abzugeben, für die Bestellenden fallen nur die üblichen Versandkosten an.

Die Broschüren Nr. 008 „Informationen für die Öffentlichkeit“ und Nr. 120 „Warum ein Schritte-Meeting“ sind nur noch in wenigen Stückzahlen (9 bzw. 2) vorhanden und werden auf dem nächsten Bestellschein zunächst nicht mehr vertreten sein.

Nochmal zur Erinnerung: Nur Sendungen zu Zahlungseingängen bis Montag, 18.12.2017 werden noch dieses Jahr verschickt, der EA-Literaturversand macht Pause vom 20.12. bis zum Dienstag, 09.01.2017 !

Gute 24 Stunden Martin (Münster)

Mit den 12 Schritten durch das Jahr 2018

EA in Hamburg möchte im Jahr 2018 jeden Monat einen Schrittetag anbieten und startet am 14. Januar 2018 mit dem ersten Schritt. Wer bei den weiteren Schritten mitplanen und organisieren möchte ist herzlich willkommen. Eine besondere Anmeldung für Teilnehmer ist nicht erforderlich.

Mehr dazu findet ihr auf der Hamburger Website
https://emotionsanonymoushamburg.wordpress.com.

Damit fängt 2018 doch schon gut an!

Gute (Schritte-)Tage wünscht Euch

Andrea von der Kontaktstelle

Neue Gruppe in Bergisch-Gladbach

In Bergisch-Gladbach gibt es eine neue Gruppe. Martin freut sich, wenn ihr Kontakt mit ihm aufnehmt und kommt. Er ist telefonisch unter 022 02 280 9355 oder 0176-53022328 erreichbar.

Einen guten Start, viele besetzte Stühle und gute Meetings wünscht Euch Andrea von der Kontaktstelle

Mitarbeit an Übersetzungen aus dem Amerikanischen

Liebe EA-Freunde,

nach der Neugründung von EA haben wir die Aufbauphase nun gut hinter uns gelassen und können uns jetzt Neuem zuwenden.

Für die Übersetzung von einigen Schriften aus den USA suchen wir Menschen, die sich gerne zeitweise dem Literaturteam anschließen wollen. Angedacht ist der Zeitraum Dezember 17 bis März 18.

Für dieses Projekt sind Englischkenntnisse und Emailanschluss erforderlich und der Wunsch, die EA-Botschaft weiterzugeben.

Meldungen gerne an literatur@ea-selbsthilfe.net

gute 24 Stunden,

Bodo und das Literaturteam