Literaturteam – Teamvorstellung in Bad Herrenalb

Vielleicht geht es Dir wie manchen von uns:

Erst zögert man bei der Anfrage, ob man dem Literaturteam beitreten oder es unterstützen will. Man möchte sich nicht mit zu vielen Aufgaben überlasten. Häufige lange Fahrten zu eventuellen Teamtreffen lassen auch zögern. Allerdings: Es war ein tolles Gefühl, die ersten von uns überarbeiteten Broschüren mit den schönen Illustrationen und den wertvollen Tex­ten z.B. aus der „Themenreihe“ in Händen zu halten. Die von uns gefertigten Broschüren „Hochsensibilität“ und „Aufschieben / Prokrastination“ fand EA International sogar so ansprechend, dass sie sie ihrerseits ins Amerikanische übersetzten und veröffentlichten. Das sind beglückende Momente.

Was macht das Literaturteam?

Bestehende Literatur wird in Teamarbeit redaktionell und auch grammatikalisch überarbeitet, gegendert und altertüm­liche Begriffe werden aktualisiert. Die Texte werden in die passende (Datei-)Form gebracht, formatiert und nach der Prüfung und Freigabe durch EA International gedruckt. Vielleicht bist Du technisch interessiert und magst Deinen Beitrag darin sehen, die druckfähigen PDF´s für die Druckerei zu erstellen? All dies geschieht nunmehr auch gemeinsam per Videokonferenz – ohne lange Fahrten, einfach von zuhause aus.

Wer sich im Literaturteam gern einbringen möchte: Herzlich Willkommen – jede konstruk­tive Unterstützung beglückt und beschwingt das Team!

Apropos: Auf dem EA-Jahrestreffen in Bad Herrenalb stellen wir uns als Literaturteam vor, am Samstag, den 7.8.2021 ab 10:00 Uhr. Komm’ einfach mal vorbei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.