Absage EA-Treffen Fulda 2021

Liebe Freunde und Freundinnen des EA-Treffens in Fulda,

leider müssen wir euch mitteilen, dass die JHB Fulda uns aufgrund der aktuellen Entwicklungen zur Corona-Lage abgesagt hat.

Das EA-Treffen in Fulda vom 12.-15. Februar 2021 findet somit nicht statt.

Wer gebucht hatte meldet sich bitte per Mail: ea-treffen-fulda(ät)ea-selbsthilfe.net

oder per Telefon: 06031 6770713 zwecks Rückerstattung der Anmeldungsgebühr.

Liebe Grüße vom Orga-Team und gute 24 Stunden

wünschen Eva, Heike und Heinrich

3 Gedanken zu „Absage EA-Treffen Fulda 2021

  1. Roland

    Na ja, lieber arilesdra, dass mit der Anmeldegebühr war vielleicht ein erwas unglücklich gewählter Begriff. Bei Meetings oder Treffen entstehen Kosten, die im Voraus bezifferbar sind. Meetingsräume werden oft von den Betreibern kostenfrei angeboten, dann kann man im Meeting gut sagen, wir spenden an den Betreiber etwas. Wenn aber die Einrichtung und hier die Jugendherberge ganz klar für eine Übernachtung Geld will, dann kann kein betroffener, Hilfe suchender Teilnehmer sagen, ich nehme ein Einzelzimmer mit Vollverpflegung und Spende 20 Euro. Ein Bett mit frischen Laken, Dusche und Verpflegung kosten eben etwas. Zusammengefasst ist das ein Betrag, den die Organisatoren unglücklicherweise „Gebühr“ genannt haben. Wenn Spenden gesammelt werden, dann ist das ein Plus für Kopien, Porto, Deko und andere Dinge. Wenn dann diese „weichen“ Auslagen abgegolten sind, bleibt manchmal etwas übrig, wo die Teilnehmer entscheiden können, was damit gemacht wird.

    Übrigens, schlechtes Gewissen musst du dir nicht machen, trotzdem können andere einen Aufruf starten: „Leute, spendet etwas!“ Der Verein braucht „Geld2 um weiterhin existiern zu können.

    Antworten
  2. arilesdra

    Ausserdem sehe ich grade einen dirketen organisierten Spendenaufruf???

    Wir sind mit keiner Sekte, Konfession, politischen Partei

    !!!!oder Organisation verbunden und erhalten

    uns selbst nur durch unsere !!!!!!freiwilligen!!!!!!!!! Spenden.

    Das heißt auch ich brauch mir auch nicht indirekt (über einen Aufruf) ein schlechtes Gewissen machen lassen, wenn ich nicht evtl. mal nicht spende. In der Präamble steht nicht, dass ich andere an diese Spende zu erinnern habe… Ich finde das grade ehrlich gesagt … richtig richtig einen Schritt in die falsche Richtung! So habe ich das Ganze nicht kennengelernt. Ich weis nicht, ob Ihr überhaupt noch wisst, wie die 12- Schritte überhaupt entstanden sind… 🙁 Ja schade.

    Wir haben die Überzeugung gewonnen, dass eine Macht – größer als wir selbst … Geld is damit sicher als letztes gemeint.

    ??? Erhaltet weiterhin unsere Gemeinschaft! Spenden helfen! ???

    Es geht sicher auch nicht darum eine Gemeinschaft zu erhalten, denn Wir sind mit keiner
    !!!!Organisation verbunden.

    NEIN… nein, weil einfach nein. Das geht mir am Sinn der 12 Schritte Gruppen zu weit vorbei.

    Antworten
  3. arilesdra

    WTF, seit wann muss man den eine Ameldegebühr zahlen, wenn man an einem EA-Treffen teilnehmen will? Bisher galt immer man gibt was man kann. z. B. dafür das man einen Raum nutzen darf. Das finde ich grade doch befremdlich. Es sollte ja wohl alles andere als am Geld liegen sich an eine 12 Schritte Gruppe wenden zu können, ganz gleich welches Thema.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.