EA-Meeting in Leipzig

Mal als Info für die anderen Gruppen. In Sachsen dürfen sich Gruppen wieder treffen. Sie müssen ein Hygienekonzept vorlegen. Ein Punkt besteht darin, dass Teilnehmerlisten mit Name und Anschrift erstellt werden müssen.

Wir machen das nicht und bleiben den Traditionen treu. Wir bleiben anonym, treffen uns jetzt im Sommer an schönen anonymen Orten.

Als Gruppe haben wir kein “Gruppenfach” vor Ort, wo man evt. diese Liste “anonym” aufbewahren könnte. Jemand müsste sich finden, die Liste zu führen und mit nach Hause zu nehmen. Das will keiner bei uns.

Gruß Roland – Leipzig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.