Zur ersten RSV in Fulda

Ich war jetzt am Wochenende in Fulda vom 17.-19. Jan. 2020 zum Arbeits- und Besinnungstreffen der Regionalsprecher/-innen.
Für mich war das ein intensives Wochenende mit Arbeit , etwas zu bewegen, spirituell zu wachsen. Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen auf Treffen zu verzichten.
Sie ersetzen für mich das Meeting, das zu Hause fehlt.

Ich hoffe, dass sie lange nachwirken werden, dann habe ich alles richtig gemacht. Der Austausch in Fulda, mit vielen Freunden, war für mich bewegend, ehrlich, kameradschaftlich und intensiv. Ich möchte dies nicht mehr vermissen. Freue mich auf den nächsten Austausch in der Regionalgruppe Nordost Baden Württemberg.

Danke an alle
EA Marianne
Neckarsulm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.