Regionalgebiete und 1. RSV im Januar 2020

Für die 1. Regionalsprecherversammlung sind noch einige Plätze verfügbar! Die Veranstaltung findet in Fulda im Format eines EA-Wochenendes statt. Die Teilnahme wird von der EA-Gemeinschaft finanziell gesponsert. Alle Infos – auch zur Anmeldung – finden sich im Flyer.

Regionalgebiete bilden sich selbstständig auf Eigeninitiative benachbarter Gruppen oder der Gruppensprecher/-innen. Wenn sich ein Regionalgebiet gegründet hat, können sich die beteiligten Gruppen gegenseitig durch vielfältige Impulse inspirieren und unterstützen. Gemeinsam können Aktionen im Rahmen des Zwölften Schrittes leichter durchgeführt werden und bei Schwierigkeiten ist ein gegenseitiges Sponsoring für die Gruppen einfacher.

Wer also Interesse hat, naheliegende Gruppen zu vernetzen, sollte sich anmelden und am 17.01.2020 mit nach Fulda kommen. Zusammen arbeiten wir dort an den gemeinsamen Wegen und Möglichkeiten, die eine Zusammenarbeit mehrerer EA-Gruppen bieten kann.

G24h, Kay und Ulrich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.