Intergruppenversammlung (IGV)

Am Wochenende des 16./17. März war die IG zur Frühjahrs-IGV in Mannheim zusammen gekommen. Wir konnten eine umfangreiche Agenda abarbeiten. So wurde u.a. das Problem erörtert, dass sich zu wenige Personen für die ehrenamtliche Arbeit in der IG finden und somit Aufgaben unerledigt bleiben müssen. Es wurde der Druck neuer Themenflyer beschlossen und u.a. organisatorische und finanzielle Leitlinien für die Unterstützung der Organisatoren von EA-Treffen eruiert. Das dann 50-jährige Bestehen von EA gibt Anlass das EA-Jahrestreffen 2021 frühzeitig anzudenken und Personen zu finden, die die Verantwortung zur Organisation dieses Treffens übernehmen wollen.

Auch an dieser Stelle der dringende Aufruf: Bitte haltet nach EA-Freundinnen und EA-Freunden Ausschau, die willens und bereit sind, sich ehrenamtlich für EA in den Diensten zu engagieren. Es können auch nur einzelne Aufgabenbereiche oder kleinere Aufgaben übernommen werden. Jede Form der Unterstützung ist willkommen und jede Person hat die Möglichkeit, sich entsprechend ihrer Fähigkeiten in der ehrenamtlichen Arbeit für EA zu entfalten.

G24h,
Eure Intergruppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.