Neue Praxis zum vereinfachten Spendennachweis

Liebe EA-Freundinnen und EA-Freunde,

bisher haben die Finanzämter die Anerkennung von Spenden nicht einheitlich gehandhabt.

Zum 01.01.2017 ist die Durchführungverordnung neu geregelt worden.

Inzwischen haben wir es von unserem Finanzamt schriftlich, dass jede Spende bis 200,00 €
mit Kontoauszug und einem Beleg vom Verein bei der Steuererklärung einfach anerkannt wird.

Hierzu haben wir aktuell eine Veröffentlichung unter „EA Intern“ – „Intergruppe“ und -> „Finanzdienst“ eingestellt, u.a. mit dem Beleg zum vereinfachten Spendennachweis.

Gute 24 Stunden Martin (Münster)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.